Ausbildung

23 Nov 2017 19:00 Uhr
Übung JF Baiersdorf/Wellerstadt
04 Dez 2017 19:00 Uhr
FF Igelsdorf Unterricht
07 Dez 2017 19:00 Uhr
Übung JF Baiersdorf/Wellerstadt
15 Dez 2017 18:00 Uhr
FF Igelsdorf Übung Jugend
   

Veranstaltungen

01 Dez 2017 19:30 Uhr
FF Wellerstadt Jahresabschlussfeier
15 Dez 2017 17:00 Uhr
Weihnachtsveranstaltung JF Baiersdorf/Wellerstadt
16 Dez 2017 18:00 Uhr
Weihnachtsfeier FF Baiersdorf
29 Dez 2017 19:00 Uhr
FF Igelsdorf Jahreshauptversammlung
   
Manchmal ist man verzweifelt auf der Suche nach alten Fotos und hat´s eigentlich fast schon aufgegeben, und dann kommt jemand und bringt gleich einen ganzen Packen...

Eine erstklassige Sammlung von Fotos ehemaliger Baiersdorfer Fahrzeuge bzw. noch im Dienst stehender Fahrzeuge im früheren Zustand überreichte uns im Mai 2008 Bildautor Klaus Fischer aus Ottobrunn bei München. Und dabei handelt es sich nicht um irgendwelche Fotos, sondern um erstklassig gefertigte Bilder, die er bei zwei Besuchen im Juli 1986 und im Mai 1998 bei uns angefertigt hat. Ein herzlicher Dank dem Fotografen - und viel Freude den Besuchern unserer Homepage beim Betrachten (auch wenn die Bildqualität beim Einscannen und Komprimieren zwangsläufig etwas litt...)!


Der erste VGW - in Eigenregie ohne Wissen von Kommandant, Vorstand, Bürgermeister und Stadtrat bauten die damaligen neun vom Wehrdienst freigestellten und bei der FF Baiersdorf dienstverpflichteten Feuerwehrleute Ernst Baumann, Gerhard Endress, Horst Frisch, Gerhard Kilian, Gerd Lösel, Wolfgang Luther, Reinhold Placht, Alois Ritter und Richard Schellemann  innerhalb von zwei Monaten einen gebrauchten Mercedes 230/8 zum Vorausgerätewagen um. Nach einer Erhöhung des Kofferraumdeckels hatten neben einer dreiköpfigen Besatzung ein 3kVA-Stromaggregat, der hydraulische Rettungssatz mit sämtlichem Zubehör sowie ein 1000W-Scheinwerfer mit Stativ und ein Pulverlöscher Platz. Das erste Vorausfahrzeug unserer Wehr, von den neun jungen Feuerwehrleuten einschließlich Umrüstung selbst finanziert (!),  wurde Ende Dezember 1981 der völlig überraschten und begeisterten Feuerwehr- und Stadtführung übergeben:






Ebenfalls in Eigenregie entstand kurze Zeit darauf  das Vorauslöschfahrzeug VLF 320 auf DB250 / Binz mit 320l-Wassertank und Schnellangriffseinrichtung:


 



Auch ein Eigenausbau war das Nachfolgemodell des VGW auf DB250, in den die Ausrüstung zum THL-Ersteinsatz Mitte der 80´er Jahre umgesetzt wurde:





Und wenn wir schon bei Umbauten in Eigenregie sind, dann muss natürlich auch der Schlauchwagen SW1000 auf Fahrgestell DB 407 D erwähnt werden:







Ach ja, noch ein Baiersdorfer "Eigengewächs": Der Kommandowagen KdoW auf BMW 525, Baujahr 1983:




Nun kommen die früheren "Flaggschiffe" der FF Baiersdorf:

TLF16/24 auf Magirus-Deutz Merkur 150 A, Aufbau Magirus, Baujahr 1963, heute noch im Einsatz bei der Feuerwehr Brenna in Polen:






LF16-TS auf Magirus Deutz 150D10A, Aufbau Magirus, Baujahr 1967, ebenfalls noch in Brenna in Polen im Einsatz:






Drehleiter DL30 h auf MAN 450 H-DL, Aufbau Magirus, Baujahr 1970, sie steht heute im Dienst einer ungarischen Feuerwehr:






Rüstwagen RW 2 auf Magirus-Deutz 170D11 FA, Aufbau Magirus, Baujahr 1972, der auch noch in Brenna in Polen zum Einsatz kommt:




Und so sahen die noch bei der FF Baiersdorf im Dienst stehenden Fahrzeuge LF16/12 und TLF 16/25 im Ablieferungszustand aus - ohne Reflexstreifen:







 
   

Einsätze  

   

Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

 

© Feuerwehr Baiersdorf