Ausbildung

27 Apr 2018 19:00 Uhr
First Responder Dienstabend
30 Apr 2018 19:00 Uhr
FF Baiersdorf Atemschutzübungstrecke Herzogenaurach
04 Mai 2018 9:45 Uhr
FF Wellerstadt Übung
07 Mai 2018 19:00 Uhr
FF Igelsdorf Übung
   

Veranstaltungen

29 Apr 2018 10:00 Uhr
FF Wellerstadt Folge Mitgliederversammlung
04 Mai 2018 19:00 Uhr
150.Jubiläum: Festkommers und Ehrenabend
29 Jun 2018 20:00 Uhr
150.Jubiläum: Blaulichtparty
30 Jun 2018 12:00 Uhr
150.Jubiläum: Oldtimer - und Fahrzeugschau
   
Am Samstag, 25. Juli 2009, fand unser traditionelles Grillfest statt, diesmal allerdings am Schützenheim, da wir aufgrund der Straßenbauarbeiten in Igelsdorf nicht an unserem Feuerwehrhaus feiern konnten.

Im Rahmen des Grillfestes weihten wir auch unseren neuen Mannschaftsbus sowie das renovierte Kriegerdenkmal ein.

Gegen 16:00 Uhr marschierten wir, begleitet durch den Musikverein Langensendelbach, zusammen mit der Soldatenkameradschaft und dem Schützenverein Edelweiß Igelsdorf, den Feuerwehren aus Baiersdorf, Hagenau und Wellerstadt sowie unserem Bürgermeister Galster und den Stadträten vom Schützenheim zum Feuerwehrhaus.

alt

alt

alt

Dort warteten schon interessierte Igelsdorfer Bürger und der festlich geschmückte neue Bus auf die Fahrzeugweihe.

alt

alt

In seinem Grußwort begrüßte der 1. Vorstand Harald Reinhardt alle anwesenden Gäste und gedachte in einer Schweigeminute dem am vergangenen Mittwoch verstorbenen Ehrenkreisbrandmeister Hans Zöllner.

Anschließend erläuterte der 1. Kommandant Oliver Ruschig kurz, dass der Bus nicht nur für den Einsatzdienst, sondern auch für die Jugendfeuerwehr, Übungen, Vereinsveranstaltungen und die Fahrten des Kinderferienprogramms genutzt wird.

Er bedankte sich bei der Stadt Baiersdorf, die trotz der enormen Schäden nach der Hochwasserkatastrophe 2007, die Anschaffung des Busses genehmigt hatte. Außerdem bedankte er sich beim Feuerwehrverein, der sich mit 20 % an den Anschaffungskosten beteiligte.

Auch bei Herrn Meisner von der Fa. Compoint bedankte er sich, welche den Umbau zum Feuerwehrfahrzeug durchführte.

alt

alt

Pfarrer Förster aus Baiersdorf wünschte dem Fahrzeug stets gute Fahrt bei der Erfüllung seiner Aufgaben und Pater James aus Langensendelbach weihte anschließend das neue Fahrzeug.

alt

Franz Kraus vom Kriegerverein Igelsdorf erläuterte danach die Entstehung und Renovierung des Kriegerdenkmals und bedankte sich bei der Stadt Baiersdorf und den Bauhofmitarbeitern für die Umgestaltung.

Außerdem bedankte er sich bei den ehrenamtlich tätigen Damen, die das Kriegerdenkmal das ganze Jahr über pflegen.

Nach der Segnung des Kriegerdenkmals durch die beiden Geistlichen sprach Bürgermeister Galster seine Grußworte.

Er erklärte, dass die Stadt Baiersdorf gerne bereit war, die Baiersdorfer Feuerwehren mit Bussen für ihre Einsatz- und Übungstätigkeiten auszustatten.

Nach der Fahrzeugweihe ging es wieder zurück zum Schützenheim um dort gemeinsam unser Grillfest, leider bei nicht ganz so tollem Wetter, zu feiern.

alt

alt

   

Einsätze  

   

Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

 

© Feuerwehr Baiersdorf