Ausbildung

23 Nov 2017 19:00 Uhr
Übung JF Baiersdorf/Wellerstadt
04 Dez 2017 19:00 Uhr
FF Igelsdorf Unterricht
07 Dez 2017 19:00 Uhr
Übung JF Baiersdorf/Wellerstadt
15 Dez 2017 18:00 Uhr
FF Igelsdorf Übung Jugend
   

Veranstaltungen

01 Dez 2017 19:30 Uhr
FF Wellerstadt Jahresabschlussfeier
15 Dez 2017 17:00 Uhr
Weihnachtsveranstaltung JF Baiersdorf/Wellerstadt
16 Dez 2017 18:00 Uhr
Weihnachtsfeier FF Baiersdorf
29 Dez 2017 19:00 Uhr
FF Igelsdorf Jahreshauptversammlung
   
 

eiko_icon Verkehrsunfall in Baustellenbereich auf BAB73

THL1 Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 98
Einsatzort Details

BAB73 AS Baiersdorf-Nord
Datum 28.10.2017
Alarmierungszeit 12:24 Uhr
Einsatzende 13:25 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter J. Hammerl
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

FF Baiersdorf
FF Möhrendorf
    Rettungsdienst
      VPI Erlangen
        Fahrzeugaufgebot   Florian Baiersdorf 70/21/1  Florian Baiersdorf 70/40/1  Florian Baiersdorf 70/61/1

        Einsatzbericht

        Die beiden Löschgruppenfahrzeuge der FF Baiersdorf und Möhrendorf wurden zu einem Verkehrsunfall auf der BAB73 zwischen den AS Möhrendorf und Baiersdorf-Nord alarmiert. Da diese in dem in der dortigen Baustelle mit Fahrbahnverengung sich schnell bildenden Stau nur sehr langsam vorankamen, wurde entschieden, dass der Rüstwagen und das Tanklöschfahrzeug mit Verkehrssicherungsanhänger sowie der Rettungsdienst auf der Gegenfahrbahn anfahren sollten. Bei Ankunft an der Anschlussstelle Baiersdorf-Nord stellte sich heraus, dass sich der Unfall in deren Bereich in Richtung Forchheim ereignet hatte, so dass die Einsatzstelle leicht erreicht werden konnte. Ein PKW war auf einer ansteigenden Baustellenbegrenzung aus Beton abgehoben, auf der Seite aufgeschlagen und noch rund 80m weitergerutscht. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde durch die Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, die Einsatzstelle abgesichert sowie das Fahrzeug auf die Räder gestellt und von der Fahrbahn geschoben, so dass beide Richtungsfahrbahnen möglichst schnell wieder freigegeben werden konnten. Dennoch kam es sowohl auf der BAB73 als auch auf den Umleitungsstrecken zu massiven Behinderungen.

         
           

        Einsätze  

           

        Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

         

        © Feuerwehr Baiersdorf