Ausbildung

25 Mai 2018 19:00 Uhr
First Responder Dienstabend
01 Jun 2018 19:00 Uhr
FF Baiersdorf Übung
04 Jun 2018 19:00 Uhr
FF Igelsdorf Übung
08 Jun 2018 18:00 Uhr
FF Igelsdorf Jugendfeuerwehr
   

Veranstaltungen

29 Jun 2018 20:00 Uhr
150.Jubiläum: Blaulichtparty
30 Jun 2018 12:00 Uhr
150.Jubiläum: Oldtimer - und Fahrzeugschau
30 Jun 2018 16:00 Uhr
150.Jubiläum: Kirchenzug und Festgottesdienst
30 Jun 2018 17:00 Uhr
150.Jubiläum: Fahrzeugsegnung
   

Mit der Einweisung der Führungskräfte und der Gerätewarte der FF Baiersdorf wurde der Wehr durch das Städtische Kommunalunternehmen Baiersdorf (SKB, früher Stadtwerke Baiersdorf) am 15.11.2013 offiziell ein Notstromaggregat mit einer Leistung von 150kVA übergeben.

 

Der Stromerzeuger auf einem luftdruckgebremsten 2-Achs-LKW-Anhänger dient in erster Linie der Sicherstellung der Ersatzstromversorgung des Feuerwehrgerätehauses, wobei aufgrund der Leistungsfähigkeit des Generators zukünftig auch noch die Räumlichkeiten des benachbarten Städtischen Bauhofs und des SKB mitversorgt werden können.

Der Anhänger ist ständig an einer Transformatorenstation im Einfahrtsbereich der Feuerwache an die Stromversorgung angeschlossen, wodurch eine ständige Motorvorwärmung und die Spannungserhaltung der Startbatterien sichergestellt ist, was ein zuverlässiges Anlassen im Bedarfsfall sicherstellt.

Über eine Einspeiseleitung wird das Feuerwehrhaus bei Netzausfall mit Ersatzstrom versorgt, eine entsprechende Umschaltung wurde in der Einsatzzentrale installiert. Dies wurde bei der Übergabe auch gleich entsprechend getestet. Zukünftig erfolgt einmal wöchentlich ein Probelauf durch die Feuerwehr, das SKB kontrolliert im gleichen Rhythmus den Füllstand der Betriebsmittel und die Einsatzbereitschaft.

Der Notstrom-Anhänger kann bei Bedarf mit dem Rüstwagen oder einem Bauhof-LKW an andere Einsatzstellen gebracht werden, um beispielsweise die Energieversorgung von Pumpstationen der Wasserversorgung  oder anderen Infrastruktur-Einrichtungen zu sichern. 

 

 

   

Einsätze  

   

Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

 

© Feuerwehr Baiersdorf