Ausbildung

02 Aug 2019 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Übung
02 Aug 2019 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Übung
02 Aug 2019 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Übung
02 Aug 2019 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Übung
   

Veranstaltungen

20 Jul 2019 15:00 Uhr
FF Igelsdorf - Tag der offenen Tür
04 Aug 2019 10:00 Uhr
FF Wellerstadt Besuch der FF Zogenreuth
04 Aug 2019 10:00 Uhr
FF Wellerstadt Besuch der FF Zogenreuth
04 Aug 2019 10:00 Uhr
FF Wellerstadt Besuch der FF Zogenreuth
   
 

eiko_icon Rauch aus Wohnung

B3 Gebäude / Rauchentwicklung
Brandeinsatz
Zugriffe 235
Einsatzort Details

Baiersdorf, Waaggasse
Datum 11.07.2019
Alarmierungszeit 08:19 Uhr
Einsatzende 08:41 Uhr
Einsatzdauer 22 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter A. Mayer
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

FF Baiersdorf
FF Wellerstadt
Rettungsdienst
    PI Erlangen-Land
      Fahrzeugaufgebot   Florian Baiersdorf 70/40/2  Florian Baiersdorf 70/40/1  Florian Wellerstadt 73/47/1
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Die Feuerwehren Baiersdorf und Wellerstadt wurden zu einem Feuer in einer Wohnanlage in der Altstadt alarmiert. Die meldende Person hatte beim Notruf angegeben, dass aus einer Wohnung Alarmsignale von Rauchwarnmeldern zu hören seien und Rauch aus einem Fenster dringe, sie aber nicht wisse, ob sich noch Personen in der Wohnung befänden. Noch während der Anfahrt wurde die Feuerwehr von der Leitstelle nach einer entsprechenden Abfrage darüber in Kenntnis gesetzt, dass in dem Brandobjekt 30 Personen als wohnhaft gemeldet seien. Beim Eintreffen konnte der Angriffstrupp des Hilfeleistungslöschfahrzeugs schnell in die Wohnung eindringen, da ein Nachbar einen Schlüssel für die Tür hatte. In der Küche wurde brennendes Kochgut auf dem Herd  vorgefunden, den der Besitzer offensichtlich beim Verlassen der Wohnung vergessen hatte, abzuschalten. Das Brandgut wurde innerhalb kürzester Zeit abgelöscht, danach wurden die betroffenen Räume gelüftet. Bereits nach wenigen Minuten konnte die Einsatzstelle dann an die Polizei übergeben und wieder verlassen werden.

      Durch die Aufmerksamkeit der Anrufer und Nachbarn sowie das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnten so größere Schäden verhindert werden und die Räume bewohnbar bleiben. Der mitalarmierte Rettungsdienst musste nicht tätig werden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
         

      Einsätze  

         

      Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

       

      © Feuerwehr Baiersdorf
      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden!