Ausbildung

Keine Termine
   

Veranstaltungen

24 Dez 2021 9:00 Uhr
Weihnachts-Weißwurstfrühschoppen FF Baiersdorf
   
 

Aufwändige technische Rettung nach Verkehrsunfall

VU2 - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 242
Einsatzort Details

Hemhofen, Hauptstraße
Datum 20.01.2021
Alarmierungszeit 05:25 Uhr
Einsatzende 06:41 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 16 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzführer 1. Kdt. Christian Bühl
Einsatzleiter Kdt FF Hemhofen
Mannschaftsstärke 4
eingesetzte Kräfte

FF Baiersdorf
FF Röttenbach
    FF Hemhofen/Zeckern
      Rettungsdienst
        Notarzt
          PI Höchstadt
            Fahrzeugaufgebot   Florian Baiersdorf 70/61/1  Florian Baiersdorf 70/62/1
            Technische Hilfeleistung

            Einsatzbericht

            Der Rüstwagen der Feuerwehr Baiersdorf und der Vorausrüstwagen (als Begleitfahrzeug zur corona-konformen Erreichung der Mannschaftsstärke) wurden heute morgen zu einem schweren Verkehrsunfall in Hemhofen alarmiert, wo eine Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden war und unter anderem mit dem Einsatz von hydraulischen Rettungsgeräten aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

            Rüstwagen werden ab bestimmten Alarmstufen mitalarmiert, um in erster Linie zusätzliche und für speziellere Einsatzanforderungen besser geeignete Ausrüstung an die Unfallstelle zu bringen, die dann oftmals auch durch die örtlich zuständige Wehr selbst eingesetzt wird. So war es auch in diesem Fall, wo unser akkubetriebener hydraulischer Hilfeleistungssatz, der flexibler einsetzbar, aber gleichzeitig teilweise leistungsfähiger ist als andere schlauchbetriebene Rettungsgeräte, der FF Hemhofen mit zur Verfügung gestellt wurde.

            Für die wie immer hervorragende Zusammenarbeit zum Wohle des Unfallopfers möchten auch wir uns bei allen an der Rettung Beteiligte ganz herzlich bedanken.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

             
               

            Einsätze  

               

            Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

             

            © Feuerwehr Baiersdorf
            Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.