Ausbildung

Keine Termine
   

Veranstaltungen

24 Dez 2021 9:00 Uhr
Weihnachts-Weißwurstfrühschoppen FF Baiersdorf
   

 

Zwischen den beiden Ernstfalleinsätzen am Heiligen Abend und während in vielen Baiersdorfer Wohnzimmern wahrscheinlich schon Christbaumbeleuchtungen und Kinderaugen um die Wette strahlten, hatte die Drehleiter der Baiersdorfer Wehr einen ganz besonderen Einsatz, genauer genommen sogar zwei:
Zunächst wurde sie in der Ortsmitte von Hagenau postiert. Zum Abschluss der ökumenischen Krippenfeiern der katholischen und evangelischen Bürgerinnen und Bürger intonierte Jürgen "Fisch" Lorenz, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Baiersdorf e.V., im Rettungskorb der Drehleiter in rund 20 Metern Höhe mit seiner Trompete "Oh du fröhliche" und "Stille Nacht".
Da die eigentlich traditionelle Zusammenkunft der Hagenauer Bevölkerung am Gedenkstein coronabedingt nicht hatte stattfinden können, konnten so zahlreiche Zuhörer an den offenen Fenstern ihrer Wohnungen in die Klänge mit einstimmen und ihre Zusammengehörigkeit auch in dieser außergewöhnlichen Zeit beweisen. Die Scheinwerfer der Drehleiter am Nachthimmel erweckten dabei beim Blick auf Hagenau von außen fast den Eindruck, der Stern von Bethlehem würde über der Ortschaft stehen.
Im Anschluss daran brachte Drehleitermaschinist Gerhard Böhm das Fahrzeug im Innenhof des Senivita Seniorenhauses St.Martin in der Hut in Stellung. Er hatte auch die Idee gehabt, die Gelegenheit zu nutzen und auch den Bewohnern des Pflegeheims, die dieses Weihnachtsfest vielfach auf Besuch durch die Kinder, Enkel und Urenkel verzichten müssen, eine Freude zu bereiten, und dies mit der Heimleitung geplant.
Und so hatten die Pflegekräfte die Bewohner entweder warm eingepackt auf den Balkon gesetzt oder die Fenster ihrer Zimmer geöffnet, von wo sie aus den Trompetenklängen aus luftiger Höhe lauschen konnten.
Sogar St.Petrus schien von dem Vorhaben begeistert zu sein, unterbrach er doch den Regen und ließ den Mond durch Lücken in der Wolkendecke hindurchscheinen.
Irmgard Lang, die Heimleitung des Seniorenhauses, bedankte sich im Anschluss herzlich beim Solisten Jürgen Lorenz und den anwesenden Feuerwehrleuten für die kurzfristig organisierte Weihnachtsüberraschung für die Senioren.
   

Einsätze  

   

Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

 

© Feuerwehr Baiersdorf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.