Ausbildung

19 Dez 2023 19:00 Uhr
FF BDF Übung
   

Veranstaltungen

24 Dez 2023 14:00 Uhr
FF Wellerstadt Absicherung Kindermette
   

Bezeichnung

Atemschutzüberwachung

Bestandteile

a) Persönliches Warngerät „Firefly II“

an jedem Atemschutzgerät

b) Registrationsgerät Pölz „CheckBox 5.1“, persönliche Chips für jeden Atemschutz-Geräteträger

 

Verwendungszweck

a)    Meldung bei Bewegungslosigkeit oder manuelle Auslösung durch Atemschutz-Geräteträger bei persönlichen Notfällen mit lautem Alarmton und Blitzleuchte zum schnelleren Auffinden

b)    Ein-/Ausloggen der Geräteträger vor/nach dem Atemschutzeinsatz, Einsatzzeitdokumentation, Warnung vor Einsatzzeitüberschreitung, Schnittstelle für Dokumentation am PC

Verlastet auf

a)    LF16/12, DLK23-12CS, TLF16/25

b)    LF16/12

Anzahl bei der FF Baiersdorf

    a) 12     b) 1





   

Einsätze  

   

Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

 

© Feuerwehr Baiersdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.