Ausbildung

Keine Termine
   

Veranstaltungen

24 Dez 2021 9:00 Uhr
Weihnachts-Weißwurstfrühschoppen FF Baiersdorf
   

Bezeichnung

Atemschutzüberwachung

Bestandteile

a) Persönliches Warngerät „Firefly II“

an jedem Atemschutzgerät

b) Registrationsgerät Pölz „CheckBox 5.1“, persönliche Chips für jeden Atemschutz-Geräteträger

 

Verwendungszweck

a)    Meldung bei Bewegungslosigkeit oder manuelle Auslösung durch Atemschutz-Geräteträger bei persönlichen Notfällen mit lautem Alarmton und Blitzleuchte zum schnelleren Auffinden

b)    Ein-/Ausloggen der Geräteträger vor/nach dem Atemschutzeinsatz, Einsatzzeitdokumentation, Warnung vor Einsatzzeitüberschreitung, Schnittstelle für Dokumentation am PC

Verlastet auf

a)    LF16/12, DLK23-12CS, TLF16/25

b)    LF16/12

Anzahl bei der FF Baiersdorf

    a) 12     b) 1





   

Einsätze  

   

Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

 

© Feuerwehr Baiersdorf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.