Ausbildung

06 Feb 2023 20:00 Uhr
FF Wellerstadt Atemschutzstrecke
10 Feb 2023 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Übung
14 Feb 2023 19:00 Uhr
FF BDF Übung
17 Feb 2023 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Übung
   

Veranstaltungen

19 Feb 2023 0:00
Absicherung Winteraustreiben mit Fosaleggn
01 Apr 2023 14:00 Uhr
FF Wellerstadt Objekt- u. Gerätepflege
21 Apr 2023 19:30 Uhr
FF Wellerstadt Jahreshauptversammlung
23 Apr 2023 0:00
Absicherung Krenlauf
   
Das neue Katastrophenschutzboot des Landkreises Erlangen-Höchstadt, primär für Hilfeleistungs, Brand- und Umweltschutzeinsätze auf dem Main-Donau-Kanal im Bereich des Landkreises konzipiert. wurde am 05.10.2022 von der Fa. SBS Andernach nach einer gründlichen Einweisung einiger Bootsführer von FF Baiersdorf und THW-OV Baiersdorf übernommen. Aktuell laufen die Schulungen und Unterweisungen vor Ort, bevor das Boot voraussichtlich im April 2023 offiziell in Dienst gestellt wird:
 
 
 
 
05.05.2022
 
Heute erfolgte in der Bootswerft der Firma SBS Andernach die Kiellegung für das künftig in Baiersdorf stationierte Katastrophenschutzboot des Landkreises.
 
 
26.01.2022:
Zu einer etwas anderen Ausbaubesprechung als sonst bei Feuerwehrfahrzeugen üblich weilten heute Vertreter unseres Planungsteams für das neue Katastrophenschutzboot des Landkreises Erlangen-Höchstadt, für dessen Bau und Lieferung der Kreisausschuss im Dezember den Auftrag an die Firma SBS Andernach GmbH vergeben hatte, in der "Bäckerjungenstadt" am Rhein.
Bei dem Termin wurden vor Ort die Feinheiten zur Ausführung der einzelnen Positionen des Leistungsverzeichnisses besprochen, so dass der Bau nunmehr begonnen und das Boot im Sommer diesen Jahres geliefert werden kann.
Stationiert in Baiersdorf, wird es dann vorwiegend bei technischen Hilfeleistungen, Umweltschutz- und Brandeinsätzen auf dem Main-Donau-Kanal eingesetzt werden und für deutlich effektivere und sicherere Arbeitsbedingungen für die Kräfte von Feuerwehr und THW sorgen.
Gleichzeitig wird auch ein umfangreicher Ausbildungskatalog erstellt, den alle Bootsführer absolvieren müssen, bevor sie damit in den Einsatz gehen dürfen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Projektleiter Florian Reichmann und seinem Team für die herzliche Aufnahme in Andernach und die bei einer abschließenden Werksführung gewährten Einblicke in die beeindruckenden Montagehallen sowie das umfangreiche Portfolio der Firma, in dem unser Boot noch zu den "kleineren" Aufträgen gehört - und freuen uns schon auf den nächsten Besuch!
   

Einsätze  

   

Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

 

© Feuerwehr Baiersdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.